Senioren Tanzkurse in München

Seniorentanz in München

Gerade für „ältere Semester“ gibt es keine bessere und angenehmere Sportart als das Tanzen. Beim Schweben übers Parkett werden die Gelenke geschmeidig gehalten. Durch Körperspannung und Bewegung kräftigen sich Muskeln und Knochen, eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose. Tanzen stärkt das Herz-Kreislaufsystem. Während des Unterrichts ist Zeit für Tanz, Klatsch und gemütliches Beisammensein.

Tanzkurse mit Partner

Tanzen ist keine Frage des Alters. Hier kann man Gesellschaftstanz neu erleben. In unseren Seniorenkursen bieten wir die Möglichkeit, Wissen zu erneuern, zu erweitern oder neu aufzubauen.
Genaue Termine & Änderungen finden Sie unten im Kalender.
Einsteiger: Freitags, 13:00 - 14:00 Uhr
€ 20,- pro Paar und Stunde; keine Anmeldung erforderlich
Tanzkreis: 1,5 Stunden, wöchentlich am Freitag um 14:30 Uhr
€20,- pro Paar; keine Anmeldung erforlderlich

Tanzen ohne Partner - Club Agilando

Auch ohne Partner kann man dem schönen Hobby Tanzen bei uns nachgehen. In Club Agilando werden gymnastische Übungen mit klassischen Tanzschritten vereint. Ein Partner ist nicht nötig, da die Übungen in der Gruppe ausgeführt werden. Hier ist man in bester Gesellschaft und vergisst in toller Atmosphäre den Alltag für ein paar Stunden und tut etwas Gutes für sich.
Genaue Termine & Änderungen finden Sie unten im Kalender.
Dienstags, 14:15 Uhr & Mittwochs 12:00 Uhr
Eine Probestunde ist kostenlos; keine Anmeldung erforderlich.

Senioren Tanztee

Der wöchentliche Tanztee, jeden Mittwoch ab 13:15, bietet zudem die Möglichkeit das Tanzbein mit Ihrem Partner zu schwingen.
Eintritt: € 4,50 pro Person inklusive eines Stückes Kuchen

Genaue Termine & Änderungen finden Sie unten im Kalender.

Leben, wie ich will.

Mit FOCUS-DIABETES.




"Tanzen macht in jedem Alter Spaß. Der Tanzstil Club Agilando kann noch mehr: Die Schrittfolgen lockern die Gelenke, fördern die Balance und regen sogar das Gehirn an." - so titelt der FOCUS-DIABETES 03/15.
Mit dabei unsere Agilando-Mädels

>> Jetzt online bestellen

Tanzen ist Gesundheits­vorsorge

Es gibt keine wirksamere Möglichkeit, der Demenz entgegen zu wirken als Tanzen! Unbewusst trainiert man beim Tanzen beide Gehirnhälften, die logisch denkende und die kreative. Das Lernen von Schritt- und Figurenfolgen im rhythmischen Zusammenhang schult das Gedächtnis intensiv. So ist Tanzen Gehirnjogging, eine Barriere gegen das große Vergessen.

Studien belegen den Erfolg

Seit 2008 untersuchte die Ruhr Universität Bochum (RUB) die positiven Auswirkungen des Tanzens auf den Alterungsprozeß des Menschen (hier insbesondere den Ansatz, der im Club Agilando verfolgt wird). Die Ergebnisse sind durchweg positiv.

Club Agilando Logo

Qualifikation

Um unsere Bereiche optimal zu gestalten, beschäftigt die "KULT TANZSCHULE“ nur ausgebildete Tanzlehrer und Trainer. Das Team besteht aus jungen und modernen Mitarbeitern. Für alle Mitarbeiter steht die Qualität des Unterrichts an oberster Stelle und wird durch regelmäßige Fortbildungen ständig verbessert. Die Tanzlehrer haben Zusatzqualifikationen erworben und Lehrgänge besucht um den zugeteilten Kompetenzbereich optimal zu betreuen.

Preisliste
FAQ
AGB
Datenschutz
Impressum

Mitglied im ADTV

Die meisten Menschen in Deutschland lernen Tanzen in einer der rund 800 ADTV-Tanzschulen. ADTV, das ist der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V., die größte Vereinigung ihrer Art weltweit mit über 2.600 Mitgliedern in ganz Deutschland.

Der ADTV

Anfahrt


Anfahrt mit dem Auto über die Adresse Altheimer Eck 14 – 80331 München. In 15m Laufweite befindet sich ein großes Parkhaus.

Kontakt

  • Telefon:
    089 44313886
  • Email:
    web@kult-tanzschule.de
  • Adresse:
    DIE KULT TANZSCHULE im ADTV
    Neuhauser Straße 15a
    80331 München